40 Jahre Pfeuffer GmbH: Zuverlässig und leistungsstark

Firmengründer Bernhard PfeufferBegründet auf alten Tugenden des Handwerks schuf der Maurermeister Bernd Pfeuffer vor 40 Jahren ein Unternehmen, das rasch weit über die Grenzen des Main-Tauber-Kreises bekannt wurde. Die persönliche Bindung zu seinen Kunden sowie die Verlässlichkeit gemeinsam mit dem freundlichen Wesen, legten den eigentlichen Grundstock des heutigen Unternehmens.

Umso schmerzhafter war das plötzliche Ableben des 45-jährigen Firmengründers im Frühjahr 1981. Um diesen großen Verlust aufzufangen, wurde das Unternehmen von 1981 bis 1989 von der Witwe Käthe Pfeuffer und den ältesten Söhnen Thomas und Uwe weitergeführt. Mit viel Mut und Unternehmergeist bewältigte die Familie diese Aufgabe gemeinsam und die Firma stand schnell wieder auf festen Füßen.

Ob Erd-, Maurer-, Beton-, Pflaster- oder Abbrucharbeiten – Zuverlässigkeit, faire Preise und die qualitativ überzeugende Ausführung brachte dem Unternehmen schnell einen guten Namen.

Solide Unternehmensführung

Damit die zukünftige Existenz des Betriebes sichergestellt wurde, legten Thomas und Uwe Pfeuffer erfolgreich die Meisterprüfung ab und trieben die Entwicklung des noch überschaubaren Familienbetriebes weiter voran.

Nach Abschluss seiner Ausbildung zum Betriebswirt des Handwerks übernahm der jetzige Firmeninhaber Thomas Pfeuffer im Jahr 1989 die Leitung des Unternehmens. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens in neue Marktsegmente mussten neue Aufgaben innovativ gemeistert werden.

Im Jahr 2000 wurde die Handwerkergemeinschaft DM-Team (Das Meister Team) gegründet. Unter der Leitung von Thomas Pfeuffer ist dieser Zuammenschluss regionaler Fachbetriebe im Wohn- und Gewerbebau auf dem vielumkämpften Markt der „Schlüsselfertig“-Häuser tätig und bietet seinen Kunden durch die perfekt aufeinander abgestimmten Leistungen den Rundum-Service „vom Aushub bis zum Maler“.

Der Familienbetrieb hat sich seit 1974 kontinuierlich weiterentwickelt

Auch das eigene Unternehmen sicherte sich seinen Platz am Markt: seit 1999 spezialisierte sich die Pfeuffer GmbH neben den traditionellen Rohbau- und Pflastererarbeiten immer stärker auf den Fachbereich Natursteinsanierung. Mit großem Engagement wurden neue, zukunftsorientierte Aufgaben angegangen und verwirklicht. So wurde zunächst als ergänzende Dienstleistung der Entsorgungs- und Containerdienst eingeführt und erfolgreich am Markt platziert.

Für private Auftraggeber werden von Gartenmauern und Verblendungen bis hin zu gemauerten Kellergewölben nahezu alle erdenklichen Bauwerke erstellt. Das oberste Gebot der Unternehmensleitung ist nach wie vor durch Fairness, Zuverlässigkeit, fachliche Kompetenz und die Nähe zum Kunden zu überzeugen.Das fachgerechte Sanieren von historischen Trockenmauern in traditionellen Handwerkstechniken gehört nunmehr ebenso zum Leistungsspektrum wie auch modernste Anwendungstechniken im Bereich der Hinterfüllung und Verpressung, die zum Beispiel bei der Restauration denkmalgeschützter Bauwerke, historischer Stadtmauern und Brücken zum Einsatz kommen.

Für Menschen gemacht

Von Menschen für Menschen, so lautet das Credo des Geschäftsführers, der jedem Kunden eine umfassende Beratung bietet, um die individuellen Wünsche zu verwirklichen, und seinen Auftraggebern als Bauleiter und persönlicher Ansprechpartner während der gesamten Bauphase zu Seite steht.

Die gemeinsame Freude auf das Werk geht dabei zu keinem Zeitpunkt verloren. Eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern dient als Basis, die ehrgeizigen Ziele des Unternehmens zu realisieren.